Bewerbung

Voraussetzungen –  Bewerbungsverfahren – Kontakt

Voraussetzungen

Der »Zertifikatskurs tAPP – Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung« richtet sich an Musiker_innen aller Genres; von der klassischen Violinistin über den Heavy-Metal-Gitarristen hin zum Hip-Hopperin und dem DJ. Voraussetzung ist eine aktive künstlerische Tätigkeit.

Zertifikatskurs tAPP 11_01

Einen Überblick zum Zertifikatskurs tAPP finden Sie hier: www.musik-mit-apps.de/zertifikatskurs.

Der Kurs befindet sich in der Erprobungsphase und wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Daher fallen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer keine Kursgebühren oder Kosten für Unterkunft und Verpflegung an. Es sind lediglich die Reisekosten zu tragen.

Bitte beachten Sie, dass nur Teilnehmer berücksichtigt werden können, die

  • ihren Lebensunterhalt vorwiegend mit
    künstlerischer Tätigkeit bestreiten und
  • bisher keine abgeschlossene pädagogische
    Ausbildung haben.

Bewerbungsverfahren

Bitte füllen Sie bis zum 09. September 2016 das Bewerbungsformular aus.

Sie erhalten umgehend eine Bestätigung über den Eingang ihrer Bewerbung per Email.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Bewerbungen geprüft.  Sie erhalten den endgültigen Zulassungsbescheid bereits bis zum 14. September 2016.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zur Bewerbung ist:

Lukas Bergmann (Teilnehmermanagement)
Bundesakademie für Kulturelle Bildung
Schlossplatz 13
38304 Wolfenbüttel
Tel.: 05331-808-432
E-Mail: lukas.bergmann@bundesakademie.de

logo_ba_4c_wortbildmarke

Matthias Krebs (Projektleitung)
Universität der Künste Berlin
Bundesallee 1-12
10719 Berlin
Tel.: 030-3185-2802
E-Mail: matthias.krebs (ät) udk-berlin.de

udk_bcc_logo_500px