#Entdecken – #Erfinden – #Erfahren

"Lauraaaa! Welche App lernen wir heute kennen? Ich habe mir schon Boinkss – yellow auf mein eigenes iPad runtergeladen! Wie heißt die Musikapp genau, ich will sie unbedingt haben? Arbeiten wir heute wieder in Gruppen?" Mit solchen Fragen wurde ich von wissbegierigen, strahlenden, begeisterten Kindern empfangen. Im Kompositionsprojekt ...

Von: Laura Konjetzky | 1. Februar 2017 | bisher kein Kommentar
Mobiles Lernen – was ist das?

Mobiles Lernen – was ist das? Mobiles Lernen für kulturelle Bildungsangebote verstehen, planen und kritisieren. Und mehr.

5 Tage tAPP in Berlin. 5 Tage intensive Praxis-, Konzeptions-, und Theoriearbeit. 5 Tage Gedanken zum Mobilen Lernen beim Musizieren mit Apps in der Kulturellen Bildungsarbeit. Während der fünftägigen tAPP-Phase in Berlin Mitte November 2016 habe ich den Schwerpunkt „Mobiles Lernen“ betreut. Wir haben in vielen unterschiedlichen ...

Von: Judith Seipold | 22. Januar 2017 | bisher kein Kommentar

tAPPerklärt – TIN PAN RHYTHM

TIN PAN RHYTHM ist eine kostenlose Musik App von Entwickler Tin Pan (www.tin-pan.com). In tAPPerklärt ist TIN PAN in der Version 1.1 (erfordert iOS 8.0) getestet worden. TIN PAN ist in der englischen Version erhältlich. Das Motto dieser musicial utility app lautet: keep it simple. Begrenzung als Konzept. Nette Anekdote: Der Name der App ...

Von: Alexa Weikert | 11. Januar 2017 | bisher kein Kommentar

tAPPerklärt – pyka_loop

Mit der App pyka_loop(iOS) kann man über das Mikro kurze Aufnahmen produzieren. Diese werden als Loop wiedergegeben. Mit der sehr intuitiv gestalteten Benutzeroberfläche können Sounds moduliert und zu einem Set arrangiert werden. Einzelne Sounds und ganze Sets kann man aufnehmen und über iTunes exportieren. Auf der Entwicklerhomepage ...

Von: s.feulner | 5. Dezember 2016 | bisher kein Kommentar

Klangbilder und Klangstrukturen mit Boinkss – yellow

Den Hörsinn schärfen und die eigene Kreativität entdecken! Mich hat die Musik-App Boinkss - yellow sofort auf Grund ihrer Einfachheit und intuitiven Bedienung angesprochen. Boinkss – yellow lädt ein zu experimentieren und bietet auf einfache Weise die Möglichkeit, Klangbilder und Klangstrukturen zu kreieren. Die Eigenkreativität ...

Von: Laura Konjetzky | 2. Dezember 2016 | bisher kein Kommentar

Mit dem Tablet unterwegs – Vom Glück des mobilen musikalischen Gestaltens

Durch Naturgeräusche inspirierte Klangcollagen stehen im Mittelpunkt meiner eigenen Arbeit mit Musikapps und finden auch zunehmend Raum in meiner musikpädagogischen Praxis. In letzter Zeit kriege ich in verschiedensten Begegnungen häufig die Frage gestellt: „Wie machst Du das eigentlich?“ „Was muss ich mir da vorstellen?“ - Dieser ...

Von: Frauke Hohberger | 27. November 2016 | 1 Kommentar

Drummer: Eine der einfachsten Drum-Maschine Apps

Heute beschäftigen wir uns mit einer benutzerfreundlichen und sehr intuitiven Musik-App: Drummer. Was macht diese App so besonders? Die Möglichkeit Sounds durch ein einfaches Klicken miteinander zu kombinieren. Es ist einfach zu verstehen, wie die App funktioniert und es ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch lehrreich. Ich finde die App ...

Von: j.gramunt | 24. November 2016 | bisher kein Kommentar

tAPPerklärt: SAMPLR – Samples zum Anfassen

Noch in den 90er waren Sampler große und wuchtige Hardware-Geräte, die im Vergleich mit heutigen Technologien viele Nachteile hatten: Sie waren teuer, über ein winziges Menü schwer bedienbar und in der Speicherkapzität, sprich in der Qualität und Länge der Samples äußerst begrenzt. In den folgenden Jahren machten sich Akai, Emu und Co. ...

Von: c.ashrafi | 16. November 2016 | bisher kein Kommentar