Netzwerk tAPP

Das »Netzwerk tAPP – Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung« besteht aus verschiedenen Akteuren rund um das Thema Appmusik in der Kulturellen Bildung. Das Netzwerk ist offen für all diejenigen, die sich innerhalb dieses Feldes bewegen. 

Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über die Netzwerkmitglieder vom Netzwerk tAPP und ihren Projekten erfahren.



tom-simonetti_bio

Tom Simonetti

[caption id="attachment_4344" align="alignleft" width="191"] Foto: Stockwerk23.de[/caption] Tom Simonetti ist ein Musiker, der sich im Grenzbereich ...

Edusation gGmbH – Musikapps in der Sprachförderung

Seit einem dreiviertel Jahr arbeitet die Edusation gGmbH im Rahmen der vorschulischen Sprachförderung täglich mit geflüchteten Kindern. Neben ...

Appmusik_tAPP_Netzwerk_iBand Saar

Patrick Schäfer

Patrick Schäfer ist Bandleader der Formation “iBand-Saarland”. Darin musizieren körperlich schwerbehinderte Schüler_innen der Staatlichen ...

Appmusik_Appgemixt01

Frauke Hohberger

Die freie Musikpädagogin und Autorin, Frauke Hohberger, arbeitet mit Apps in der Musikvermittlung, in Projekten Kultureller Bildung mit Musik sowie ...

Forschungsstelle Appmusik_tAPP_Netzwerk

Forschungsstelle Appmusik (FAM)

Die Forschungsstelle Appmusik ist seit Anfang an im Netzwerk tAPP. Die Forschungsstelle Appmusik (FAM) ist eine Einrichtung der Universität der ...

app2music_Logo3

app2music e.V. – Appmusik-AGs an Berliner Schulen

Musikmachen, Apps, kollaboratives Lernen, kollektiver Austausch und Kulturelle Bildung - sind die fünf Stichworte der Arbeit des app2music e.V. ...